Sie sind hier

Dualantriebe für vierrädriges Liegerad von ZOX Bikes

Der Erlanger Liegeradhersteller ist vor allem bekannt durch seine frontangetriebene Liegeräder, die durch die erheblich verkürzte Kette das Gewicht erheblich verringern.

Zoxbikes hat nun auch sein vierrädriges Liegerad mit einem E-Motor ausgerüstet, genannt Dualantrieb, weil die Hinterräder auf der einen Seite die Nabenschaltung und auf der anderen Seite den Motor tragen.

Das Liegezweirad Zox 28 gibt es nun mit großen Systemlaufrädern mit Scheibenbremsen.

Veröffentlicht von Gerald Hirsch am Mo, 05/01/2017 - 16:22