Sie sind hier

Liegedreirad Scorpion

Hersteller
HP Velotechnik
Preis
Ab ca. 2.999 €

Technische Daten

Gewicht
Ab 16,90 kg
Sitzhöhe
28,00 cm
Tretlagerhöhe
41,00 cm
Länge
194,00 cm
Spurbreite
78,00 cm
Wendekreis
540,00 cm

Weiterführende Links

Mit dem neuen „Scorpion“ stellt HP Velotechnik zur Saison 2017 ein komplett überarbeitetes Modell jenes Trikes vor, mit dem in der hessischen Spezialradmanufaktur elf Jahre zuvor das Dreirad-Zeitalter begann. Das große Hinterrad im gefederten Heck, die dynamische Rahmenform und der steil aufragende Tretlager-Ausleger setzen Maßstäbe in der Kategorie „Racetrike mit Komfort-Anspruch“.

Die markante Optik hat ihren Ursprung in den konstruktiven Eigenheiten eines Highspeed-Trikes: Das von 20 auf 26 Zoll vergrößerte Hinterrad sorgt für hohe Laufruhe. Das zur Abstützung des Schalensitzes integrierte Raum-Fachwerk ermöglicht den geradlinigen Verlauf der Kette durch den Hinterbau. Erstmals erprobt an den S-Pedelecs von HP Velotechnik, ist diese Spaceframe-Technologie Garant für ein steiferes Chassis. Der steil empor wachsende Ausleger sorgt zudem für satte 24 Zentimeter Tretlager-Überhöhung – maximale Effizienz beim Krafteinsatz und eine spürbare Verbesserung der Aerodynamik inbegriffen.

Die antriebsneutrale Federung mit der HP Velotechnik-eigenen No-Squat-Technik eröffnet dem blauen Flitzer darüber hinaus weitere Einsatzbereiche. So lässt er sich dank vorbereiteter Aufnahmepunkte und den Möglichkeiten des Manufaktur-Baukastensystems höchst vielfältig für Alltag und Reise einrichten. Die Bandbreite reicht von Gepäckträger, Schutzblechen, luftigem Netzsitz, diversen Lichtanlagen bis zu diversen Anpassungen im Antriebsbereich.