Sie sind hier

Liegedreirad Gekko fx 20

Hersteller
HP Velotechnik
Preis
Ab ca. 4.000 €

Technische Daten

Gewicht
Ab 19,50 kg
Sitzhöhe
36,00 cm
Tretlagerhöhe
37,00 cm
Länge
137,00 cm
Höhe
87,00 cm
Spurbreite
78,00 cm
Wendekreis
455,00 cm

Weiterführende Links

Das Liegedreirad Gekko fx 20 entfaltet im Handumdrehen bemerkenswert viel Fahrfreude – und zwar im Wortsinne: Der flinke Flitzer lässt sich in 10 Sekunden auf Kofferraum-taugliches Format falten (oder entfalten). Dabei kommen weder Werkzeuge zum Einsatz noch müssen Teile abgebaut werden. Möglich wird dies durch das innovative Dual Flat Fold (D.F.F.) Faltsystem von HP Velotechnik, das beim Gekko fx mit nur zwei Schnellspannhebeln auskommt.

Praktisch: Mit zwei kleinen Transportrollen unter dem Sitz ausgerüstet, lässt sich das gefaltete Liegerad wie ein Koffer auf Rollen zum Beispiel auf Bahnsteigen bewegen. Die solide Rahmenkonstruktion des Gekko fx 20 kombiniert eine sichere Straßenlage mit sportlichem Handling, präziser Lenkung, geringem Gewicht und maximaler Beschleunigung.

Durch das bewährte Baukastensystem der Krifteler Liegerad-Manufaktur sind dem Gekko fx 20 in punkto Ausstattung mit mehr als 100.000 Konfigurationsmöglichkeiten fast keine Grenzen gesetzt: Ob Antrieb, Bremsen, Rahmen sowie Komfort-Ausstattung (Gepäck, Wetterschutz, Sicherheitstechnik) – Trikefans können all das im Konfigurator auf der Website durchspielen und erhalten sofort alle relevanten Zusatzinformationen. Besonderer Clou: Der Gekko lässt sich optional zum Pedelec aufrüsten. Auch bei der Tretunterstützung gibt es die Wahl zwischen zwei Systemen. Das Premiumsystem von GO SwissDrive ist sogar mit elektrischem Rückwärtsgang erhältlich.